Anzeige

Mozart spielt Schach

Der Salzburger „Schachclub 1910 Mozart“ wird 100 Jahre alt und – passend zum Jubiläum – steigt der Verein in die österreichische Bundesliga auf. Der Verein heißt nach seinem Spiellokal Café Mozart. Wie gut, dass die nicht im Café Eisgrotte spielen…


Der „Mozart des Schachs“ allerdings (so betitelt von Großmeister Lubomir Kavalek) ist die aktuelle Nummer 1 der Weltrangliste Magnus Carlsen, 19 Jahre alt. Meines Wissens hat er bisher noch nichts komponiert, höchstens ein paar Schachprobleme. Und er hat auch viel zu spät angefangen, Schachturniere zu spielen, „erst“ mit neun…

Anzeige:

Kommentar schreiben