Anzeige

Archiv für März 2006

Melodien für Millionen

  • 25.
  • März
  • 2006

Nicht nur für Mozart-Fans interessant:

Es kommt ja häufiger vor, dass man eine Melodie im Ohr hat, aber gerade nicht weiß, wo man sie hinstecken soll. Die Lösung in solchen Fällen lautet Musipedia:

» weiterlesen »

Quiz für Kids

  • 15.
  • März
  • 2006

Im Beitrag des ZDF-Kinderprogramms zum Mozartjahr gibt es auch ein Quiz – mit etwas einfacheren Fragen als beim WDR-Quiz.

Mein Ergebnis diesmal: 6 von 6 😉

Kinder-Links

  • 15.
  • März
  • 2006

Eine kleine Sammlung kindgerecht aufbereiteter Sites über Mozart:

Die Blinde Kuh gibt eine Übersicht über Mozarts Leben und verweist auf ausgewählte Links.

» weiterlesen »

Mozart und die Vogelgrippe

  • 14.
  • März
  • 2006

„Ist Mozart ansteckend?“ fragte das Nachtstudio im ZDF am 29. Januar und ging damit der Frage nach, wie Mozart es schafft, die Massen zu begeistern und was das Unwiderstehliche am Phänomen Mozart ausmacht. Die Diskussion mit Volker Panzer und seinen Gästen Kirsten Harms, Hanns-Josef Ortheil, Jörg Widmann und Wolf Wondratschek wird am 17. März von 02:20 Uhr bis 03:20 Uhr noch einmal auf 3sat wiederholt.
An der Vogelgrippe starb Mozart ja bekanntlich nicht, sondern am „hitzigen Frieselfieber„. Eine vage Assoziationskette des Bild-Kolumnisten Franz Josef Wagner, die von Dr. Engel seziert wird, schaffte es doch irgendwie, einen Zusammenhang herzustellen:

Wenn ich die toten Schwäne von Rügen sehe, dann ist das wie Mozart als Wasserleiche…

Kunst-Kugeln

  • 10.
  • März
  • 2006

Nachdem vermutlich die Mozartkugel bekannter ist als die Zauberflöte, wurde von der Agentur 2stones GmbH ein besonderes Highlight konzipiert: roll on mozart. Seit einigen Tagen sind in Salzburg und Umgebung eine Menge überdimensionierter bunter Kugeln zu bewundern. Die künstlerisch gestalteten Kugeln mit einem Durchmesser von 1,60 m gehen anschließend auf Tournee durch Baden, Wien, Paris, Stuttgart und Koblenz, um schließlich für einen karitativen Zweck versteigert zu werden.

» weiterlesen »

Mozart auf Dänisch

  • 7.
  • März
  • 2006

Der dänische Radiosender DR2, der Mozart-Sinfonien zum freien Download angeboten hatte, meldet mittlerweile leider: er udløbet (was auch ohne größere Dänisch-Kenntnisse mit etwas Fantasie leicht zu übersetzen ist).
Aber zum Glück gibt es Alternativen: So bietet z.B. das Fuldaer Symphonische Orchester nicht nur Mozart zum freien Herunterladen unter den Bedingungen der EFF Open Audio License Version 1.0. Die Liste der Wikipedia führt noch einige weitere Quellen auf.

Programmieren mit Mozart

  • 6.
  • März
  • 2006

Bei dem „etwas anderen“ Mozart handelt es sich um eine Programmierumgebung, die auf der Programmiersprache Oz beruht. Ursprünglich am DFKI und der Universität Saarbrücken entstanden, werden verschiedene programmiersprachliche Paradigmen wie objektorientierte Ansätze und unterschiedliche deklarative Programmierparadigmen unterstützt.

» weiterlesen »

Alkohol II

  • 3.
  • März
  • 2006

Und es gibt ihn doch: den Mozart-Sekt.
Mit einer aus Sicht der Suchmaschinen eher suboptimalen Website ausgestattet, findet man ihn jedoch nur über Umwege. Es war also nur scheinbar eine Marktlücke, stattdessen musste ich erfahren, dass eine Wortmarke Mozart für die Warenklasse 33 (Wein, Sekt und Spirituosen) besteht.